Nachrichten

Auswahl
Vom Frauenwahlrecht zur Parität Foto: Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen
 

Recht auf mehr! Vom Frauenwahlrecht zur Parität

„Frauen arbeiten, fahren Auto, wickeln Geschäfte ab und sitzen als Volksvertreterinnen in den Parlamenten! Das alles ist selbstverständlich“, erklärte Bärbel Pauck, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im SPD-Unterbezirk Lüneburg, anlässlich des Weltfrauentages und 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. mehr...

 
Foto: andrea_november_2012_150x200
 

Neues Länderzentrum für Niederdeutsch nimmt seine Arbeit auf

„Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit der Gründung des Länderzentrums für Niederdeutsch in Bremen die Chartasprachen (Niederdeutsch und Saterfriesisch) in den kommenden Jahren dauerhaft stärken und das Leitbild von Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit in unserer Gesellschaft verankern“, erklärt Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers und weiter: „Diese Sprachen sind ein erhaltenswertes Kulturgut und gehören zu Niedersachsen." mehr...

 
Foto: Brigitte Mertz
 

Haushaltsentwurf 2018

Zum Haushaltsentwurf 2018 stellen wir folgenden Antrag zu den Punkten:
Senkung der Kreisumlage
Betriebskostenzuschuss für Kindertagesstätten
neu geschaffene Kindergartenplätze
Modernisierungen in Kindergärten
Integriertes Mobilitätskonzept (IMK)
Radwegenetz mehr...

 
Foto: Paukereks, Pixelio.de
 

Angemessene Wolfspopulation im Landkreis Lüneburg

Änderungsantrag zum Kreistag am 25. September 2017
Zur Beratung des Beschlussvorschlag 2017/270 (TOP 18) stellen wir folgenden Änderungsantrag:
1. Der Kreistag Lüneburg setzt sich für eine angemessene Wolfspopulation im Landkreis Lüneburg ein.
2. Der Kreistag Lüneburg fordert daher die Bundesregierung und die niedersächsische Landesregierung auf, die rechtlichen Voraussetzungen für die Regulierung der Wolfspopulation auf der Grundlage einer Neubewertung des Erhaltungszustandes des Wolf. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26